Unsere Auffassung
eines gesunden
Lebens.

Wissen vermitteln –
Bewegung fördern

Das Präventionszentrum Ostwestfalen-Lippe wurde mit dem Ziel gegründet, das Thema Gesundheitsvorsorge stärker in den Fokus unternehmerischen Handelns zu bringen. Damit dies gelingt und flächendeckend gesunde Menschen in gesunden Organisationen arbeiten können, ist der Schlüssel die Erhöhung der Gesundheitskompetenzen in Unternehmen und Institutionen.

Das Ergebnis einer großen Studie der Universität Bielefeld ergab, dass gute Gesundheitskompetenzen unabdingbar sind, um gesundheitsfördernde und damit auch wirtschaftlich sinnvolle Entscheidungen treffen zu können. Laut dieser Studie verfügen aber nicht einmal die Hälfte aller Deutschen über derartige Kompetenzen.

Diesen Mangel wollen wir beheben. Wir wollen helfen, die Gesundheitskompetenzen im betrieblichen Umfeld zu erhöhen. Wie? Mit Spaß und Freude, weil es so am effektivsten geht. All unsere Maßnahmen und Gesundheitskurse sind darum auch entsprechend aufgebaut, sie bringen Spaß und Freude für den Einzelnen und für Gruppen.

Die Gesundheits-
kompetenz-Pyramide des
Präventionszentrums Ostwestfalen

Klicken Sie sich durch die einzelnen Stufen der Gesundheitskompetenz-Pyramide und versuchen Sie sich selber einzuschätzen. Auf welcher Stufe befinden Sie sich aktuell? Ist noch Luft nach oben? Wir helfen Ihnen gerne mit unseren zertifizierten Gesundheitsmaßnahmen die nächste Stufe zu erreichen. Sprechen Sie uns an!

 

Warum wird
Gesundheitskompetenz
immer wichtiger?

• Anstieg der Lebenserwartung
• Zunahme chronischer Krankheiten
• Wandel der Patientenrolle
• Komplexität des Gesundheitssystems
• Wachsende soziale Ungleichheit
• Kulturelle Diversifizierung der Gesellschaft
• Informationsflut in der digitalen Informations- und Wissensgesellschaft

Kon­takt

Sie mel­den sich bei uns als

Bevor­zug­te Art der Kom­mu­ni­ka­ti­on